Kategorien
Dekorative Pflanzen

Vergessen Sie mich nicht

NICHT VERGESSEN

Das Vergissmeinnicht, das in Gärten angebaut wird, ist eine Gartensorte des Waldes, das ich nicht vergesse (Mycsotis sihatica). Es eignet sich für enge Rabatte und Grenzen, sowie eine Schnittblume. Die Stängel sind dünn, verzweigt, erhöht oder schief. Weiche Blätter, ein bisschen haarig, eiförmig-länglich. Kleine Blumen, lose gesammelt, Top Trauben. Es blüht von Mai bis Juli. Es wird erwachsen bis 15-25 cm. Es wächst im Durchschnitt gut, aber ständig feuchter Gartenboden. Erfordert häufiges und ziemlich reichliches Gießen. Sein Vorteil ist, dass es gut wächst und im Halbschatten blüht.

Wir säen die Samen im Juni – Juli zu einer Kälteinspektion oder auf einem Saatbett. Nach einem Monat tauchen wir die Sämlinge, Abstand 5X5 cm, und wenn sie anfangen, "Büsche" zu bilden – Wir verpflanzen uns in ein Ersatzbett oder an einen festen Ort. Für den Winter bedecken wir es mit Blättern oder, besser, Zweige von Nadelbäumen. Vergissmeinnichte werden mit einem Abstand von 15X25 cm gepflanzt. Variationen: Bryza – Show. 16-17 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, kugelförmig, weiße Blüten mit gelbem Auge; Blauer Korb (Blauer Einkaufswagen) – Show. 20-25 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, dunkelblaue Blüten, Indigo (kompakt) – Show. 20-25 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, kugelförmig, blaue Blumen; Pompadour (kompakt) – Show. 15-20 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, karminrosa Blüten, Świteź – Show. 15-17 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, kugelförmig, blaue Blüten mit gelbem Auge; Ultramarin (kompakt) -Show. 15 cm, kompakte Pflanzengewohnheit, kugelförmig, dunkelblaue Blüten