Kategorien
Dekorative Pflanzen

Nelke

NELKE

Nelke (Dianthus Caryophyllus) es kommt in vielen Arten vor, beide mehrjährig, und jährlich. Von letzteren die empfehlenswerteste, sowie besonders beliebt, Es gibt eine großblumige Nelke der Szabo-Rasse (Chabaud). Diese Nelken wachsen zu einer Höhe 50 cm, Die Stiele sind eckig, errichtet, verzweigt, schmale Blätter über die gesamte Länge, lancetowate, mit grau bedeckt, Wachsbeschichtung. Die Blüten sind groß, voll, einzeln oder mehrmals auf langen Trieben montiert, stark duftend. Die Ränder der Blütenblätter sind gezahnt, zylindrische Tasse, grünlich.

Nelkensamen werden in Kisten oder zur warmen Inspektion im Februar oder März ausgesät. Die Sämlinge für eine halbwarme Inspektion aussäen, und nach den letzten Frühlingsfrösten pflanzen Sie sie in einem Abstand von 25 x 30 cm in den Boden – auf dem zuvor vorbereiteten Bett. Diese Nelken beginnen danach zu blühen 6 Monate nach der Aussaat – Im Februar gesät, beginnen sie im Juli zu blühen und blühen bis zum Spätherbst weiter.

Während des Wachstums benötigen Nelken die richtige Pflege, welches in systematischer Bewässerung besteht – eher seltener aber häufiger, Lüften während der Kultivierung in Rahmen und Jäten. Nelken benötigen auch fruchtbaren Boden, tief bestellte und sonnige Position. Um nett zu werden, große Blumen, an langen und geraden Stielen, Wir müssen auch einige Kultivierungsbehandlungen durchführen. Die erste besteht darin, einzelne Pflanzen zu stecken oder ein Netz über das Bett zu strecken. Dies ist auf die Eigenschaften von Nelken zurückzuführen, welcher Zweig und Zweig. Beim Abstecken werden die einzelnen Triebe der Pflanze an Stifte gebunden. Bessere Ergebnisse werden erzielt, wenn das Netz zwischen den Pflanzen gespannt wird 20 cm über dem Boden. Wir können ein solches Netz aus Draht herstellen und selbst fädeln (entlang des Feldes – Draht, über – Schnur). Auf diese Weise gewachsene Nelken haben gerade Stiele, die nach oben gerichtet sind. Der zweite Pflegeschritt ist das Schälen von Blütenknospen. Die Nelken entwickeln oben an den Trieben mehrere Blütenknospen. Wenn wir alle Knospen auf dem Trieb lassen, wird der Reihe nach blühen, aber mit kleineren Blüten und oft mit einem gebrochenen Kelch. weil, für eine schöne Bodennelke, Wir sollten bei jedem Shooting nur einen lassen, die am stärksten entwickelte Blütenknospe, Der Rest sollte zum frühestmöglichen Entwicklungsstadium entfernt werden. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit dem Fingernagel. Die folgenden Sorten werden zum Verkauf angeboten: Aurora – Lachsrosa, Etincelant-leuchtend scharlachrot, Jeanne Dionis – Weiß, Frankreich – blasses Rosa. La Perle – Sicher, pinke Rose, Legion Dhonneur – Ziegelrot, Marie Chabaud – Gelb, Königin Ros lebt – blasses Rosa.