Kategorien
Bäume

Gefrorene Bäume fällen

Gefrorene Bäume fällen.

Wenn die Bäume zugefroren sind, sollte der Schnitt auf den späten Frühling verschoben werden. In der zweiten Aprilhälfte, und spätestens im Mai sind gefrorene Teile von gesunden Teilen zu erkennen. Knospen auf gefrorenen Zweigen entwickeln sich nicht oder trocknen nicht aus, nachdem die ersten Blätter erscheinen.

Selbst in einem durchschnittlichen Winter werden junge Bäume, die im Herbst im Obstgarten gepflanzt werden, kalt. Gepflanzte Bäume sind weniger frostbeständig. Wenn wir Frostsymptome an Bäumen bemerken, eine Sache, zwei oder drei Jahre alt, nicht versprechen ihre weitere Entwicklung, dann schneiden wir sie in Bodennähe direkt über der Verfeinerung. In der Regel ist der unterste Teil des Baumes, der unter dem Schnee versteckt ist, gesund. Nach dem Schneiden bricht es einige Schritte aus, von denen wir einen auswählen und ihn an einen Pfahl binden, der neben jedem Baum platziert ist. Die restlichen Triebe schälen 2-3 ein Blatt. Die Bäume müssen im Laufe des Sommers mehrmals inspiziert werden, und der Stamm muss während des Wachstums an den Pfahl gebunden werden. Ein solcher Trieb verzweigt sich normalerweise schön, um im ersten Jahr eine Krone zu bilden. Im zweiten Jahr schneiden wir alle diese Triebe glatt, die im Vorjahr entfernt wurden.

In sehr kalten Wintern gefrieren die Stämme einiger Bäume und die Gabeln der Äste. In diesem Fall kürzen Sie die Zweige im Frühjahr stark, um die Oberfläche der Blätter zu Beginn der Vegetationsperiode und damit die Verdunstung von Wasser zu reduzieren. Das Schneiden erleichtert es den Bäumen, die leitenden Balken wieder aufzubauen.

Wenn die Krone durch Frost beschädigt wurde, fällen Sie die Bäume im April oder Mai und kürzen Sie die Zweige junger Bäume erheblich. 1 m, und in alten Kopien an 2 m. Nach dem starken Schneiden werden die verbleibenden Gliedmaßenstümpfe mit viel Wasser und Mineralsalzen versorgt, denn trotz der Tatsache, dass es kalt ist, ist das Holz immer noch leitfähig. Unter diesen Bedingungen werden die Phloemzellen bald regeneriert und die gefrorenen Schichten des Kortex werden wieder aufgebaut. In kurzer Zeit nimmt der Baum seine Lebensfunktionen wieder auf und produziert viele starke Triebe. Diese Triebe können verwendet werden, um die Krone des Baumes im folgenden Jahr wiederherzustellen.

Apfelbaum im zweiten Jahr nach dem Einfrieren; gefrorene Zweige wurden entfernt, wobei junge Triebe zurückblieben, um die Krone wiederherzustellen.