Kategorien
Bäume

Biologische Eigenschaften von Bäumen

Biologische Eigenschaften von Bäumen

Wurzelfähigkeit. Wurzelfähigkeit (Wurzelboden) Es ist die Eigenschaft von Bäumen, eine große Menge Wurzeln zu produzieren, um den größtmöglichen Kontakt mit dem Boden zu erhalten. Die hohe Wurzelentwicklungskapazität ist charakteristisch für schnell wachsende Bäume. Pappelwurzeln zeigen beispielsweise unter undurchlässigen Oberflächen eine starke Ausdehnung, die sogar von ihnen beschädigt werden können.

Wachstumsrate in der Jugend. Diese Funktion ist besonders wichtig für Stadtbäume. Bäume, die in ihrer Jugend schnell wachsen, können verschiedenen Bedrohungen, die in der Jugend auftreten, leichter standhalten und sie überwinden - beides ungünstige Wachstumsbedingungen, und mechanische Schäden. Außerdem erhalten wir schnell die notwendige Grünmasse. Unter städtischen Bedingungen (Warschau) objętości koron i pierśnice kilku gatunków drzew w wieku 5, 10 ich 15 Jahre nach dem Pflanzen sind sie unterschiedlich und zeigen unterschiedliche Wachstumsdynamiken. Der größte Anstieg wurde beim Silberahorn beobachtet.

Die DBH ist der Durchmesser eines Baumstamms in der Höhe 1,3 m vom Boden entfernt.

Produktivität. In der Forstwirtschaft bezeichnet dieser Begriff das Ausmaß des Wachstums der Masse des Holzes einer bestimmten Baumart, in Grünflächen bezieht es sich auf die Produktion von Grünpflanzenmasse, die stark mit dem obigen Prozess korreliert (das Volumen der Blattmasse). Es muss hervorgehoben werden, dass, dass diese Eigenschaft von Bäumen insbesondere nicht nur von den genetisch bestimmten Eigenschaften der Art abhängt, sondern auch auf die Umweltbedingungen und die durchgeführten Behandlungen.

Wundheilungsfähigkeit. Dies ist eine artenabhängige Eigenschaft, Entwicklungszeit, Jahreszeiten, Gesundheits- und Umweltbedingungen. Laubbäume heilen Wunden im Allgemeinen besser als Nadelbäume, weil sie mehr Backup-Material im Stamm und in den Zweigen enthalten, habe mehr schlafende Knospen, und eine größere Möglichkeit, Assimilationsprodukte - über Phloem - Baumaterialien - an das Heilungsgewebe abzugeben. Nadelbäume hingegen "haben" das Harz, das kann Wunden überfluten und Infektionen verhindern. Ähnliche Kommentare gelten auch für die Wurzeln.

Anfälligkeit für Krankheiten und Schädlinge. Es ist eine Eigenschaft, die zeitlich und räumlich sehr unterschiedlich ist. Insgesamt kann man sagen, dass in der Stadt Bäume durch ungünstige Lebensbedingungen geschwächt werden. Es macht es, dass sie anfälliger für Angriffe durch pathogene Pilze und Schädlinge sind (normalerweise Insekten). Wir haben es also in der Regel mit einem Komplex ungünstiger abiotischer und biotischer Faktoren zu tun.

Eignung für den Einsatz unter städtischen Bedingungen und zum Befüllen von Straßen - dies ist ein umfassendes "Merkmal" einer bestimmten Art, das sich auf eine bestimmte Art bezieht, zuvor besprochen, biologische Anforderungen und Eigenschaften. Positive Bewertung in der vorletzten Spalte der Tabelle 2 beweist die Widerstandsfähigkeit des Baumes gegen belastende städtische Bedingungen, Langlebigkeit, relativ niedrige Wartungskosten usw.. Die Eignung von Bäumen zum Pflanzen von Straßen entspricht im Wesentlichen der für den Anbau unter städtischen Bedingungen. Für die Sicherheit des Personen- und Fahrzeugverkehrs sollten jedoch auch das Abbrechen von Ästen sowie fallende Blätter und Früchte berücksichtigt werden. Zum Beispiel ist Aschenblattahorn aufgrund seines zerbrechlichen Holzes und der leichten Zersetzung durch Pilze auf Straßen besonders gefährlich.

Die Kenntnis des Einflusses schädlicher Faktoren, die in den letzten Jahren immer intensiver geworden sind, ist noch unvollständig. Dies gilt insbesondere für Luftverschmutzung und Bodensalzgehalt.

Anforderungen und Eigenschaften der in der Tabelle gesammelten Arten 2 wurden auf der Grundlage vorhandener Informationen im Bereich Dendrologie und Waldbau zusammengestellt. Gleichzeitig wurden Anstrengungen unternommen, um bestimmte städtische Bedingungen zu berücksichtigen. Scheint, dass die betreffende Liste nicht nur für die Baumpflege verwendet werden kann, Es kann aber auch nützlich sein, wenn Anlagengrößen für Städte entworfen werden.