Kategorien
Bäume

Säulenkrone

Säulenkrone

Einige kommerzielle Obstgärten in England halten Apfelbäume in Säulenform. Es ist eine sehr originelle Form, weil eine solche Krone überhaupt keine Zweige hat, und nur der Führer ist mit kleinen Fruchtzweigen bedeckt. Zweige können sich nicht entwickeln, weil jedes Jahr nur noch einjährige Triebe und zwei- und dreijährige Zweige im Reiseführer stehen, und alle alten werden gelöscht.

Bild. Der untere Teil der Apfelbaumsäulenkrone; Sie können Knoten nach dem Schneiden sehen und junge Triebe wachsen direkt auf der Führung.

Die Säulenform ist nur für diese Apfelsorten geeignet, die Früchte tragen an jungen Trieben wie: Jonatan, Ich wagte, Golden Delicious, Orange Cola, Cortland oder Melba. Am besten geeignet sind Bäume, die auf M Halbzwergwurzelstöcke gepfropft sind 7 ich MM 106, die in einiger Entfernung im Obstgarten gepflanzt werden 4 m Reihe von Reihe und 1,5-2,0 m in einer Reihe. Gepflanzte Einjährige sind in der Höhe verkürzt 80 cm vom Boden entfernt. Wenn die Okkultanten verzweigt sind, es verlässt sich 2-3 untere Triebe, und der Rest ist sehr kurz geschnitten 1 Gittergewebe. Im zweiten Jahr geht er wieder 3 schwache Triebe auf dem Leiter mit weiten Gabelungswinkeln. Schießt stärker, Die Bildung scharfer Bifurkationswinkel wird auf verkürzt 1 Öse oder entfernt. Das Verfahren für das dritte Jahr ist analog zu dem für das zweite Jahr. Im vierten oder fünften Jahr nach dem Pflanzen der Bäume beginnen die niedrigsten Zweige des Baumes Früchte zu tragen. Nach der Fruchtbildung werden die Zweige entfernt, Schneiden Sie sie in einem Abstand von ca. 1 cm von der Führung entfernt. Seitdem wurden jedes Jahr neue Kürzungen vorgenommen. Im Frühjahr werden alle Zweige geschnitten, die haben vorbei 3 Patch. Jeder von ihnen wird geschnitten und hinterlässt ein Zäpfchen. Zweige zu zweit- und Dreijährige bleiben als Fruchtelemente. Bei zweijährigen Zweigen werden jedoch die axialen Jahresinkremente abgeschnitten. Jährliche Triebe werden auf diese Weise verdünnt, zu 1 In der aktuellen Anleitung gab es nicht mehr als 10.

In den ersten Jahren nach dem Pflanzen von Bäumen wird nur im unteren Teil der Krone ein Erneuerungsschnitt vorgenommen, weil der obere Teil gebildet wird. Nach dem Formen ist abgeschlossen, wenn die Bäume erreichen 3 m in der Höhe, Erneuerungsschnitte können am ganzen Baum vorgenommen werden.

Den Apfelbaum in Form einer Säule zu halten, ist eine interessante Lösung für das uralte Problem der Regulierung der Baumgröße in Obstgärten. Dank des Restaurationsschnitts haben die Kronen eine konstante Größe, nicht erhöhen. Sorten, die bei einjährigen Trieben zur Fruchtbildung neigen, liefern in dieser Form gute Ergebnisse 30-40 kg Äpfel vom Baum pro Jahr. Sitz 800-1000 Bäume auf 1 ha, Sie können Apfelerträge von bekommen 25 machen 40 t / ha.