Kategorien
Dekorative Pflanzen

Rudbekia

RUDBEKIA

Rudbekia (Rudbeckia) ist eine große Staude (von 30 machen 250 cm), mit ziemlich großen Blüten, einzeln oder voll, gelbe. Torsionsblätter, einfach oder komplex, meist moosige Triebe. Es wird normalerweise durch Teilung und aus Stecklingen mit einer Ferse vermehrt” und durch die Aussaat von Samen im Frühjahr. Hohe Sorten werden in Abständen von gepflanzt 60-80 cm, niedrige co 35-40 cm. Es wächst gut in jedem Boden, aber nicht zu trocken. Mag eine sonnige oder halbschattige Position. Hohe Sorten erfordern Stützen und Befestigung.

Brillante Rudbeckia wird auf mehrjährigen Beeten und Schnittblumen gepflanzt (Rudbeckia fulgida) über die Höhe 30-60 cm. Es hat einen sehr haarigen Stiel und Blätter. Es blüht im August – Oktober, Blumenkörbe verteilen (von einem bis zu mehreren) Durchmesser bis zu 12 cm, wächst an langen Stielen. Es ist im Korb 12-20 gelbe linguale Blüten, röhrenförmige Blüten, dunkelbraun, bilden die Mitte des Korbes.

Im Gegensatz dazu Rudbeckia nackt (Rudbeckia laciniata) Der Stiel ist nackt und unverzweigt. Raue Blätter, untere gefiedert, das höchste eiförmig, ganze Bank. Linguale Blüten sind dunkelgelb, röhrenförmig – Schwarz Braun, kugelförmig. Der Juli blüht – August. Es wächst mit Läufern. Es wird durch Teilung oder durch Wurzelläufer vermehrt. Es erreicht eine Höhe von 60 machen 250 cm.

Unterschiedliche Farbe der Blumen, lila wie der Name schon sagt, ma rudbekia purpurowa (Rudbeckia purpurea) – Pflanze ca. 100 cm. Der Stiel ist rau, belaubt, meistens nicht oben verzweigt. Blätter auch rau, verlängert, Verbreiterung in der Mitte, leicht eiförmig. Es reproduziert sich durch Teilung, Es ist nicht einfacher, es aus Samen zu bekommen.

Glänzende Rudbeckia ist auch groß (Rudbeckia nitida) Erreichen einer Höhe zu 200 cm. Die Blätter sind hellgrün, ganze Bank. Große Blumenkörbe, gelbe linguale Blüten, baumeln.

Zwei Sorten werden geschätzt: Merbstsonne i Goldschirm. Der erste dehnt sich nicht aus und erfordert kein Abstecken. Lingual hängende Blumen, röhrenförmige Blüten bilden ein grünliches konisches Zentrum. Die zweite Sorte hat größere linguale Blüten, mehr hervorstehend, gut für Gruppen, vor allem auf dem Wasser.