Kategorien
Bäume

Pflaumen formen und schneiden

Pflaumen formen und schneiden.

In kommerziellen Pflaumenplantagen können Sie herausführen 3 Formen von Kronen; fast natürlich, eine freie und ovale Linie auf einem meterhohen Stamm, Dadurch können die Pflaumen mechanisch abgeschüttelt werden. Die Bildung von fast natürlichen oder freien Gassenkronen ähnelt dem Anbau von Apfel- und Birnbäumen.

Luchs. Natürliche Pflaumenkrone.

Fast natürliche Kronen sind leicht zu erhalten, indem einige Triebe leicht beschnitten und gebogen werden. Die Bildung von Kronen mit freier Linie erfordert dreimal so viel Arbeit, denn fast alle Triebe an einem jungen Baum müssen gebogen und mit Schnüren an Nadeln gebunden werden. Die Fahrspurform ermöglicht es, den Abstand zwischen den Reihen auf 4,0-4,5 m zu reduzieren, mehr Bäume pro Hektar pflanzen und den Fruchtertrag pro Hektar steigern. Der Zugang zu Bäumen ist einfacher, was die Effizienz beim Schneiden und Pflücken von Früchten erhöht.

Pflaumen in einer fast natürlichen Form halten

Junge Pflaumenbäume wachsen im Allgemeinen kräftig und neigen dazu, einen Leiter zu bilden, der die Kronenbildung erleichtert. Die in einem Obstgarten gepflanzten Knospen sind in der Regel sowohl stark verzweigt als auch ohne Zweige. Wir beschneiden den ersten von unten, bis zu einer Höhe von etwa einem halben Meter, wobei oben 3-5 Triebe mit weiten Gabelungswinkeln verbleiben, aus denen die Äste gebildet werden. Diese Triebe müssen um 1/3 oder 2/3 gekürzt werden, so dass sie nach dem Schneiden ca. 40 cm. Schneiden Sie die Führung auf ca. 50 cm über dem letzten Ast. Unverzweigte Exemplare sollten in einer Höhe von 70-80 cm über dem Boden gekürzt werden und bis zum nächsten Jahr auf die Bildung der Krone warten (Luchs.).

Luchs. Beschneiden von Pflaumenknospen im ersten Jahr nach dem Pflanzen im Obstgarten: a - verzweigter Okulant; b - unverzweigt.

Wie bei der Bildung von Apfel- und Birnbäumen ist es sehr ratsam, die Klemmen im Mai oder Juni an der Führung anzubringen, um die Winkel der Gabelungen zu korrigieren. Scharfe Bifurkationswinkel treten bei vielen Pflaumensorten der Węgierek-Gruppe auf.

Im zweiten und dritten Jahr nach der Bepflanzung des Obstgartens versuchen wir, einen Leitfaden und die Anzahl der darin eingebetteten Zweige zu erstellen 7 machen 10. Zweige sollten Weitwinkel von Gabelungen bilden. Wenn die Zweige eines jungen Baumes spitze Winkel bilden, dann müssen sie verbreitert werden, indem die Triebe gebogen und mit Schnüren am Stamm festgebunden werden (Luchs.).

Luchs.. Im zweiten Jahr nach dem Pflanzen der Pflaumen ist das Biegen der Triebe das wichtigste Formungsverfahren.

Luchs. Erhellen Sie die mehrere Jahre alten Pflaumenbäume, indem Sie einige Zweige aus der Mitte der Krone entfernen.

Bei Pflaumenbäumen werden nicht alle Triebe gebogen, weil einige dick und steif sind (Diese werden neben der Führung glatt geschnitten).

Bei der Bildung der Kronen der Gewächshauspflaumenbäume sollte dem Wachstum des Leitfadens in den ersten zwei Jahren nach dem Pflanzen der Bäume besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Bei diesen Sorten steigt die Führung manchmal in die Höhe 1,5 m und dann muss es gekürzt werden um 2/3 so dass sich darauf Zweige bilden. Wenn die Führung nicht gekürzt wird, sind die Kronen zu locker, und gleichzeitig hoch.

Nachdem die Bildung der fruchtenden Pflaumenbäume abgeschlossen ist, beschneiden Sie die Äste, die das Licht kreuzen, mäßig, übereinander liegen, krank oder tot. Ältere Bäume, das heißt, seit Jahren gealtert 10 machen 20 erfordern manchmal einen stärkeren Schnitt. Zunächst wird es zu diesem Zeitpunkt notwendig, die Höhe der Bäume zu regulieren. Die Höhe der Bäume sollte nicht überschreiten 3 m vom Boden aus gemessen. Höhere Bäume müssen die Spitzen kürzen und es ist besser, diesen Kreis früh zu machen 10 Lebensjahr der Bäume, um später einen sehr harten Schnitt zu vermeiden, Dies birgt das Risiko, Rinden- und Holzkrankheiten zu entwickeln (Luchs.).

Luchs. Die Spitze eines Pflaumenbaums zu hoch kürzen.

Pflaumensorten, die häufig und abwechselnd Früchte tragen (Zum Beispiel das ungarische Wangenheim) erfordern zu diesem Zeitpunkt einen ziemlich detaillierten Schnitt, Dies verbessert die Regelmäßigkeit der Fruchtbildung und die Qualität der Früchte. Für diese Sorten wird empfohlen, kleine Fruchtzweige auszudünnen, besonders dünne Triebe, filamentös, auf dem die Frucht die kleinste ist (Luchs.).

Luchs. Jedes Jahr schneiden wir viele kleine Triebe an den Bäumen der ungarischen Sorte Wangenheim.