Kategorien
Bäume

Bildung von Kirschkronen für die mechanische Ernte von Früchten

Bildung von Kirschkronen für die mechanische Ernte von Früchten.

In Amerika und in einigen europäischen Ländern ebenso wie 80% Die Kirschfrucht wird durch Schütteln geerntet. Zu diesem Zweck werden Standardbäume mit einer Krone in der Höhe gebildet 80-100 cm vom Boden entfernt. Die Krone in dieser Höhe ist bei stark wachsenden Sorten wie Kerezer oder Montmorency nicht schwer zu formen.. In unseren Obstgärten werden jedoch hauptsächlich niedrig wachsende Sorten gepflanzt, hauptsächlich Lutówka, die mit einer Antistress gepfropft buschige Bäume ergibt und nicht zur Ableitung der Stammform geeignet ist. Das Erhalten eines Stammes erfordert viel Aufwand und verzögert die Fruchtbildung von Bäumen aufgrund des intensiven Beschneidens. Die Notwendigkeit einer Mechanisierung der Ernte von Kirschfrüchten kann die Erzeuger jedoch dazu zwingen, Baumstümpfe zu bilden. In einem solchen Fall sollte die Baumbildung im Kindergarten begonnen werden. Die Seitenzweige müssen im ersten Jahr nach der Inokulation entfernt werden, um das Längenwachstum des Leiters zu stimulieren. Dann müssen Sie diese Triebe im August reibungslos entfernen. Wenn Sie auf diese Weise vorgehen, erhalten Sie hohe Okkultanten, was im Obstgarten leicht weiter zu formen sein wird (Luchs.).

Luchs. Um hochwachsende Kirschen für die mechanische Ernte zu erhalten, müssen die unteren Triebe aus dem Kindergarten entfernt werden.

Es ist verständlich, dass bereits im Kindergarten gebildete Bäume entsprechend teurer sein müssen als nicht gebildete Bäume.

Nach dem Pflanzen im Obstgarten sollten solche Pflanzen 100-120 cm über dem Boden beschnitten werden. Neben jedem Baum muss ein Pfahl platziert und ein Handler daran gebunden werden. Nach dem Trimmen des Leiters erscheinen Seitenzweige darauf. Wir wählen 3-4 davon aus, um die Zweige zu bilden, und wir entfernen den Rest im Sommer. Für Äste ausgewählte Triebe müssen mit Hilfe von Heftklammern in eine horizontale Position gebogen werden.

Im zweiten Jahr bleiben 3 oder 4 Triebe für die Zweige übrig, überschüssige Triebe entfernen (Luchs.).

Luchs. Bildung der Kirschkrone für die mechanische Ernte von Früchten; wir gehen erst danach 3 schießt in zwei Wirbeln.

Für die mechanische Ernte sind Bäume mit einer begrenzten Anzahl von Ästen am besten geeignet 6-8 (Luchs.).

Luchs. Für die mechanische Ernte von Früchten sollte die Kirschkrone einen hohen Stamm und 6-8 Zweige haben.

Die begrenzte Anzahl von Zweigen erleichtert das Anbringen des Vibrators beim Schütteln der Früchte. Es können Kronen mit einer beliebigen Anzahl von Zweigen gebildet werden, aber dann vor dem Beginn der mechanischen Ernte, Einige der Zweige müssen im Frühjahr ausgeschnitten werden.